9. Uraufführung des Theaterensemble Namenlos
Danke an unser Publikum - Das war unser Mystery - Musik - Theater 2013!
Termine:

PREMIERE:
18. Oktober 2013 - 19.30h
anschließend Premierenfeier

Weitere Spieltermine:
19. Oktober 2013 - 19.30h
20. Oktober 2013 - 19.30h
23. Oktober 2013 - 19.30h
24. Oktober 2013 - 19.30h
25. Oktober 2013 - 19.30h
26. Oktober 2013 - 19.30h
27. Oktober 2013 - 18.00h


Hinweis zu den Personen:

Catharine Eddowes das einzige Opfer der kanonischen 5 Morde 1888 gab es wirklich. Sie wurde in unserem Stück zu Catherine Eddowes umbenannt. Ihr Pseudonyme „Mary Ann Kelly“ verwendeten wir für Marie Jean Kelly. Frances Coles wurde 1891 ermordet und wurde als vermeintlich jüngstes und letztes Opfer "Jack the Rippers" eingeordnet. Wir verwendeten ihren Vornamen für Frances Young. Alle anderen Personen sowie die Handlung sind frei erfunden.
Diese Namen basieren auf Ansichten vieler Schriftsteller und müssen mit Vorsicht behandel werden. Der Ursprung dieser Namen findet sich in privaten Notizen von Melville Macnaghten, dem Polizeipräsidenten des Metropolitan Police Service Criminal Investigation Department. Sie tauchten erst 1959 auf und spiegeln nur seine Ansichten wieder und nicht jene der damals ermittelnden Beamten wie z.B. Inspektor Frederick Abberline. Macnaghten kam erst 1 Jahr nach den Morden zum Ermittlerteam.

Quellen: jacktheripper.de und wikipedia
Darum ging es:

Tauchen Sie mit uns ein, in eine schaurige Welt des Grauens. In eine Welt, wo ein Serienmörder ganz London im Jahre 1888 in Angst und Schrecken versetzt.

Doch nicht nur das Verbrechen bestimmt den Tagesablauf im England des 19 Jh. unter "Königin Victoria". Nein, auch die Liebe kommt in dieser düsteren Zeit nicht zu kurz.

Mit viel Musik, Gesang, Tanz, historischen Kostümen und großem Theater werden wir Sie für 2 Stunden ins London um 1888 versetzen.

Kommen Sie ins Theater! Aber nur wenn Sie sich trauen!

Trotz Verzicht auf visuelle Gewaltszenen empfehlen wir, dass unsere Besucher 16 Jahre alt sein sollten!!


Roland Stuphann

John James Remington
Chefinspektor von Scotland Yard
Marius Schnabel

Andrew Charles
Assistent von Remington
Walter Westermayer

Henry Brown
Wirt an der Themse
Andrea Zippenfenig

Ester Brown
Wirtin
Bianca Kramer

Susanne Brown
Tochter von Henry und Kellnerin
Jutta Heiser

Frances Young
Prostituierte in London
Petra Daxböck

Marie Jean Kelly
Prostituierte in London
Olivia Teix

Catherine Eddowes
Prostituierte in London
Birgit Mayer

Rose Madison
Freundin von Frances Young
Manfred Herz

Michael Jones
Arzt in London
Beatrix „Trixi“ Wolfsberger

Helen Branton
Halbadelige Prostituierte
Sebastian Klanert

Pete Blackman
Kutscher
Sabine Madler

Ireen Rosenberg
Lebensmittelhändlerin
Martin Eisenreich

Gregory Parker
Polizist
Charly Daxböck

Gregory Parker
2. Besetzung Polizist / Lichttechnik
Raphael Heiser

Jack ???
Jack the Ripper
Jutta Heiser

Blinde Frau
Jack´s Mutter?
Jürgen Johannes Mempör

Tontechnik
Musikalische Leitung
Produktion:
Theaterensemble Namenlos

Besetzung, Produktionsleitung, Idee, Buch und Musik:
Jürgen Johannes Mempör

Regie:
Jutta Heiser
Nach oben!
AGB
© Alle Rechte vorbehalten - Jürgen Johannes Mempör
Quickinfos:
Medieninhaber, Herausgeber und Betreiber der Webseite:
Verein: "Theaterensemble Namenlos"
Vorstand: Jürgen Johannes Mempör & Jutta Heiser


Amtsstraße 33, 3140 Pottenbrunn
Tel.: +43 676 3183133 oder +43 664 3540421
E-mail: theater@namenlos.at
Socialmedia:

https://www.facebook.com/namenlos.at

Webdesign & Programmierung:

Jürgen Johannes Mempör
Dipl. Mediengestalter & Printgrafiker
Audio & Videodesigner